Wie kann ich Sie unterstützen?

Therapeutische Begleitung bei Trauma

Sie haben traumatische Ereignisse überlebt und möchten die emotionale Last endlich hinter sich lassen. Sie wissen aber nicht, wie Sie das erreichen könnten? Oder fallen Ihnen Erfahrungen oder Ängste aus Ihrer Kindheit immer wieder vor die Füße? Sie möchten endlich das Gefühl haben, Ihr Leben leben zu können? Möglicherweise haben Sie bereits einiges ausprobiert, auch therapeutische Erfahrungen gemacht. Trotzdem haben Sie das Gefühl, dass Ihnen all das nicht wirklich geholfen hat?

Sie möchten endlich wirksame Unterstützung?

Fragen Sie sich, ob und wie ich Ihnen weiterhelfen könnte?

Ich biete Ihnen therapeutische Begleitung in Form von Gesprächen und Körperwahrnehmungsübungen, helfe Ihnen zu verstehen, wieso Sie so reagieren, und so fühlen, wie Sie es tun.

Ich biete Ihnen die Unterstützung und die Informationen, die Sie befähigen können selbstbestimmt Ihr Leben zu führen.

 

Mädchen Strand Wellen
Foto: Pixabay

Traumasensitives Yoga (TCTSY)

 

Als eine von wenigen Yogalehrerinnen und Therapeutinnen im deutschsprachigen Raum biete ich TCTSY (Traumasensitives Yoga) an. TCTSY ist eine spezielle Form des Yoga, die als therapeutisch ergänzende Methode für Menschen mit PTBS und Komplex-PTBS entwickelt wurde. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt und dokumentiert. TCTSY kann live vor Ort (Berlin) oder online über Zoom stattfinden.

Collage Visionboard
Foto: Emel Coban-Kraus

Begleitung / Coaching bei akuten emotionalen Krisen

Akute (Lebens-)Krisen können die eigene Weltsicht bzw das Vertrauen in die Dinge / die Welt erschüttern. Was eben noch sicher und gewiss schien, kann sich im nächsten Augenblick in Luft auflösen. Die üblichen Methoden sich zu beruhigen, sich in Sicherheit zu wiegen, funktionieren nicht mehr. Vielleicht fühlen wir uns sogar ohnmächtig oder verspüren vorher nicht gekannte Ängste.

Möglicherweise fühlt es sich so an, als hätten wir die Anbindung an die Welt verloren haben. Wir fühlen die Verbundenheit mit Allem nicht mehr. Es fühlt sich wie abgeschnitten an. Als wären wir kein Teil mehr dieser Welt. Auch die Anbindung und Verbindung zu uns selbst kann darunter leiden bzw. verloren gehen.

Ich biete Ihnen Begleitung und Gespräche Jenseits von Religion, Kirche und Esoterik. Ich unterstütze Sie dabei, den Weg zu sich, ihren Emotionen und die Verbundenheit mit Allem wieder zu fühlen.

Es kann eine wunderbare Reise voller wunderbarer Erkenntnisse und Wahrnehmungen werden.

Rumi Weisheit
Foto: Emel Coban-Kraus