vertrauen. verändern. entfalten.

 Vielleicht sind alle Drachen unseres Lebens Prinzessinnen, die nur darauf warten, uns einmal schön und mutig zu sehen.

Vielleicht ist alles Schreckliche im Grunde das Hilflose, das von uns Hilfe will. (R.M.Rilke)

Manchmal spüren Sie es einfach: das ist jetzt eine Situation, da brauchen Sie Hilfe von außen.

Dabei kann es sich um etwas handeln, das Sie bereits kennen und wissen, wie es sich weiter entwickeln wird. Sie möchten dieser sich wiederholenden Schleife vielleicht endlich entkommen, wissen aber nicht, ob und wie das gehen könnte.

Oder Sie tragen schon lange etwas mit sich herum, das Sie vergessen möchten, aber Sie merken, dass es nicht verschwindet, nur weil Sie es immer wieder von sich wegschieben. Im Gegenteil, vielleicht kommt es wieder und wieder und erscheint  uns umso größer und unüberwindbarer.

 

Es braucht Mut und Stärke, um diesen möglicherweise schmerzhaften und beängstigenden Dingen zu begegnen.

 

Dafür wünschen Sie sich vielleicht eine Person von außen, die Sie durch ihre herausfordernde Zeit begleitet.

 

Ob ich diese Person sein kann, werden Sie schnell spüren und dann entscheiden, ob wir zu einem Miteinander kommen oder nicht. Dieses Miteinander bildet die Grundlage für unsere Zusammenarbeit, die Ihnen Sicherheit bietet und es Ihnen möglich macht, sich mit Ihren Themen zu öffnen.

Die Form unserer Zusammenarbeit kann verschieden aussehen. Das hängt vor allem von Ihrem Anliegen ab.

Ich biete Ihnen Begleitung bei therapeutischen Anliegen, in beratender Form mit Gesprächen (Coaching). Oder wir können Ihre Gesprächstermine mit körpertherapeutischen Mitteln, in meinem Fall mit Yoga, kombinieren. Sie können aber auch einen meiner Yogakurse  besuchen und probieren so einen ganz anderen, besonderen Weg für Ihr Anliegen aus.

 

Haben Sie Fragen? Ich freue mich über einen Kontakt.

 


coaching / Beratung

therapeutische begleitung

yoga