Über mich

Ich fühle mich lebendig, wenn ich etwas bewirken kann, im täglichen Leben, aber auch für mein Umfeld. Ich bin glücklich, wenn ich mich einbringe, für die Dinge, die mich begeistern, die mir am Herzen liegen und von denen ich überzeugt bin.

Ich weiß mittlerweile, was mir guttut, mich wieder ausgeglichen und zuversichtlich macht, mich erdet. Ich weiß, was mich darin unterstützt, meinen Geist und meinen Körper zusammen und in der Realität zu halten. Was mich sanft aus meinen Gemütslöchern hinauf- und aus meinen großen Ballonen von Angst- und Stressgefühlen wieder herunterbringt, in das Hier und Jetzt.

 

Das war nicht immer so.

 

Inzwischen habe ich gelernt, Ereignisse in meinem Leben, die mich früher vielleicht aus meiner Mitte gebracht hätten, als Möglichkeit zu betrachten, mich auf andere, neue Weise einzulassen.

 

Heute bin ich mir bewußt: Wir sind nicht nur Kopf- und Geisteswesen, sondern besitzen auch einen Körper.

Eben diesen Körper benötigen wir unbedingt, um uns zu "erden", im "Hier und Jetzt" zu sein oder in "unserer Mitte" zu bleiben.

 

Daher liegt der Fokus meiner Arbeit auf (Wieder-)Entdeckung, und auf (Wieder-)Erlangung der eigenen inneren Autorität, durch Vermittlung von Methoden, die uns zurück zu uns selbst, in unseren Körper und in unsere Mitte bringen, um sowohl unserem Körper als auch unserem Geist und unseren Gefühlen die Möglichkeit zu bieten, dass sie wieder zusammenfinden und zusammenwirken können. Um Sicherheit und Stärke im und durch den eigenen Körper zu erfahren.

 

Für das Hier und Jetzt: klar, selbstbestimmt, zuversichtlich.


 

Einen Überblick über meine Ausbildungen und erlernten Methoden finden Sie hier.